Skip to main content

Wie warte ich eine Säbelsäge?

Wenn man die Lebensdauer seiner Maschinen und Geräte verlängern will, dann muss man sie natürlich auch regelmäßig Pflegen und Reinigen. Die Wartung bei einer Säbelsäge ist äußerst wichtig und sollte immer regelmäßig gemacht werden, denn nur so hat man ein gutes und zuverlässiges Gerät für die Arbeit.

Was versteht man unter Wartung?

Die Wartung einer Säbelsäge umfasst das Reinigen, die Pflege und den regelmäßigen Service der Säge. Das heißt, dass man die Säge nach jedem Benutzen mit einem feuchten Tuch säubern sollte, damit kein Staub oder andere kleine Bestandteile in die Säge kommen. Außerdem sollte man einmal monatlich den Motor der Säge reinigen, indem man Druckluftspray benutzt. Somit kann man durch de kleinen Öffnungen an der Säge zum Motor kommen und die Verschmutzungen beseitigen.

Wo kann man die Säge Service erhalten?

Einen Service für die Säge kann man überall finden. Es muss aber darauf geachtet werden, dass

  • der Service dem Hersteller der Säge gehört
  • die Säge vorher nicht selbständig serviciert wurde
  • die Garantie der Säge nicht abgelaufen ist
  • die Säge keine billige Kopie ist, sondern ein Original.

In jeder Stadt findet man große Unternehmen, die ihren Service für die bei ihnen gekauften Geräte zur Verfügung stellen. Wenn man dazu noch die Garantie hat, dann ist es sowohl kostenlos als auch sehr schnell erledigt.

Bewertung:

Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*